Sprachschule
 
 

Bildung in Japan

Das japanische Schulsystem und Bildungswesen

 

Das japanische Schulsystem geht vom amerikanischen 6-3-3-4-System aus, womit die Anzahl der Jahre, die man auf der jeweiligen Schule verbringt, bezeichnet werden.

Der koreanische Kindergarten oder Hort ist, wie in vielen Nationen, dem eigentlichen Schulsystem vorgeschaltet. Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren können diesen besuchen. Der so genannte Hoikuen ist so etwas wie ein Früh-Kindergarten für Kinder von 0 Jahren (ein Minimum von 2 Monaten ist oft vorgesehen). In den Kindergärten besteht teilweise schon Uniformpflicht.

Die Schulpflicht beträgt neun Jahre. Ein Schuljahr beginnt stets am 1. April und wird durch Ferien unterbrochen, welche im ganzen Land einheitlich sind (2 Wochen im Neujahr, 2 Wochen im März/April und 6 Wochen im Juli/August). Öffentliche Schulen haben die 5-Tage-Woche, während die 6-Tage-Woche oft in privaten Schulen praktiziert wird. Jeder Schüler wird automatisch versetzt. Ein Sitzenbleiben, wie beispielsweise in Deutschland, gibt es nicht.

Grundschule:

Die Grundschule beginnt mit dem 6. Lebensjahr und dauert sechs Jahre. Die meisten Schulen sind öffentlich und werden von den Gemeinden getragen. Schuluniformen gibt es nur selten.

Mittelschule:

Die Mittelschule dauert drei Jahre und ist generell mit Uniformzwang verbunden. Die meisten Mittelschulen sind öffentlich und befinden sich in der Nähe der jeweiligen Wohnungen. Für die privaten Mittelschulen muss man eine Aufnahmeprüfung ablegen. Das letzte Mittelschuljahr befasst sich intensiv mit der Vorbereitung der Aufnahmeprüfung der Oberstufe. Diese kann den weiteren Lebensweg entscheidend beeinflussen.

Die Finanzierung der meisten Grund- und Mittelschulen werden von den jeweiligen Gemeinden getragen und zusätzlich vom Staat untertützt, um eine einheitliche Grundausbildung während der Schulpflicht zu gewährleisten.

Oberschule:

Mehr als 95% der Schüler besuchen die dreijährige Oberschule, obwohl diese der allgemeinen Schulpflicht nicht mehr unterliegt. Der zu erlangende Abschluss ähnelt dem deutschen Abitur und ermöglicht den Besuch von Universitäten. So etwas wie eine Abiturprüfung gibt es jedoch nicht. Der Abschluss wird praktisch mit dem regelmäßigen Unterrichtsbesuch und dem Bestehen der Klausuren erlangt.

Es gibt neben den öffentlichen Oberschulen, die meist von den Präfekturen getragen werden, zahlreiche private Schulen. Der Besuch einer Oberschule setzt eine Gebühr voraus, die bei öffentlichen Schulen meist geringer ist als bei privaten.

Hochschule:

Die Hochschule dauert vier Jahre und endet mit dem Bachelor. Etwa ein Drittel aller Oberschüler geht anschließend auf die Hochschule. Nur wenige von ihnen schliessen einen Magisterkurs (zwei Jahre) an diese an und noch weniger einen Doktorkurs (meist drei Jahre). Eine weitere Möglichkeit, die Schulbildung nach der Oberschule fortzusetzen ist der Besuch einer Kurzuniversität der zwei Jahre andauert. Auch die Zulassung zum Studium an einer Hochschule ist durch eine Aufnahmeprüfung bedingt, die wesentlich schwerer ist als das Studium selbst und die darauf folgende Abschlussprüfung. Daher verbringen die Jugendlichen nach der Oberschule oft ein Jahr lang mit der Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung für die Hochschule. Die Gebühren der Hochschulen betragen etwa 4.000 Euro jährlich und 10.000 Euro bei privaten Institutionen.

Fremdsprachen:

Die japanische Mittelschule lehrt Englisch als erste Fremdsprache mit meist nur drei Stunden pro Woche. Der Englischunterricht wird in der Oberschule fortgesetzt. Die literarische Bildung hatte dabei bis vor kurzem Vorrang vor der mündlichen englischen Alltagssprache. Mittlerweile hat sich das aber geändert.

Die meisten Oberschulen bieten keine Lehrmöglichkeit einer zweiten Fremdsprache an. Daher besteht im Normalfall erst an der Uni die Möglichkeit, eine solche zu erlernen (meist Deutsch, Französisch, Chinesisch oder Koreanisch).

Schulsystem Japan
 

 
Brieffreunde, kostenlos Sprachen lernen
 
 
englisch lernen Englisch lernen
spanisch lernen Spanisch lernen
deutsch lernen Deutsch lernen
franzoesisch lernen Französisch lernen
italienisch lernen Italienisch lernen
japanisch lernen Japanisch lernen
Schulsystem Japan
chinesisch lernen Chinesisch lernen
koreanisch lernen Koreanisch lernen
russisch lernen Russisch lernen
portugiesisch lernen Portugiesisch lernen
niederlaendisch lernen Niederländisch lernen
griechisch lernen Griechisch lernen
Weitere Sprachen
 
Impressum
Verzeichnis