Sprachschule
 
 

Bildung in Australien

Das australische Schulsystem und Bildungswesens

 

Das australische Bildungssystem ist einheitlich und strukturiert. Es ist sehr umfassend und vor allem im Studienbereich sehr durchlässig, wobei die einzelnen Qualifikationsstufen aufeinander aufbauen und sich ergänzen. Die insgesamt zwölf Abschlüsse bilden das AQF, das Australian Qualifications Framework, welches einen individuelleren und für die Fähigkeiten des Einzelnen passenden Studiengangs ermöglicht.

So führen Umwege genauso zum Berufsziel wie der direkte Weg, da alle Qualifikationen, angefangen bei der Oberstufe der High School, verbunden und kompatibel sind. Sollte sich die Wahl des Berufsweges eines Studenten als unbefriedigend oder unzureichend erweisen, so braucht dieser nicht zu fürchten wertvolle Zeit verschwendet zu haben. Er kann sich von einer Abschlussstufe zur nächsten bewegen ohne in einer Ausbildungssackgasse zu enden. Zum Beispiel kann ein Schulabgänger, der sich zunächst für eine Berufsausbildung an einer Berufsakademie entschieden hat, das dort erworbene "Advanced Diploma" nutzen, um Zugang zum zweiten Studienjahr einer Hochschule zu erhalten. So werden die erworbenen beruflichen Fähigkeiten bei der Universität angerechnet und ein "Advanced Standing" (fortgeschrittenen Status) wird gewährt. Studierende können sich außerdem die in Deutschland oder Österreich erbrachten Studienleistungen in Australien anrechnen lassen und ihr Studium hier abschließen. Die meisten Universitäten bestehen jedoch darauf, dass mindestens die Hälfte des Studienganges an ihrer Institution absolviert wird.

Durch dieses flexible System der Anerkennung von Studienleistungen ergeben sich viele Vorteile gegenüber der Bildungssysteme anderer Länder, wo die Qualifikationen unabhängig voneinander und unkoordiniert nebeneinander existieren. Internationale Studenten haben somit durch das modularisierte und einheitlich strukturierte System einen leichten Einstieg in den für sie individuell idealen Studiengang auf ihren Leistungsstand.

Die australische Regierung rief 2001 die AUQUA (Australian Universities Quality Agency) ins Leben, welche regelmäßig die Leistungen der Universitäten auf Zuverlässigkeit und Qualität evaluiert und kontrolliert. So wird ein einheitlicher und transparenter Standard in der Lehre landesweit gewährleistet und dem Studierenden die Sicherheit einer guten und soliden Ausbildung mit internationaler Anerkennung garantiert.

Schulsystem Australien
 

 
Brieffreunde, kostenlos Sprachen lernen
 
 
englisch lernen Englisch lernen
Schulsystem Amerika Schulsystem USA
Schulsystem England Schulsystem UK
Schulsystem Australien Schulsystem Australien
TOEFL Test TOEFL Test
Sprachreise England Sprachreisen
Sprachurlaub England Sprachurlaube
Sprachschule England Sprachschulen
Sprachkurs England Sprachkurse
spanisch lernen Spanisch lernen
deutsch lernen Deutsch lernen
franzoesisch lernen Französisch lernen
italienisch lernen Italienisch lernen
japanisch lernen Japanisch lernen
chinesisch lernen Chinesisch lernen
koreanisch lernen Koreanisch lernen
russisch lernen Russisch lernen
portugiesisch lernen Portugiesisch lernen
niederlaendisch lernen Niederländisch lernen
griechisch lernen Griechisch lernen
Weitere Sprachen
 
Impressum
Verzeichnis